Schulungen

ALIK: Nachschulung Fahrtschreiber- und Kontrollgeräte

Inhalte
1. Tag: Rechtliche Grundlagen zum digitalen Kontrollgerät, Chipkarten des digitalen Kontrollgerätes, Funktion des digitalen Kontrollgeräts, Download von Daten am digitalen Kontrollgerät, Programmierung des digitalen Kontrollgeräts
2. Tag: Prüfung nach §57 b StVZO des digitalen Kontrollgeräts, praktische Prüfung, schriftlicher Abschlusstest inkl.Geschwindigkeitsbegrenzer-Lehrgang nach §57 d StVZO

Zielgruppe
Kfz-Meister/in, Kfz-Mechaniker/in, Kfz-Elektriker/in, Mechatroniker/in aus NFZ-Werkstätten

Hinweis/Voraussetzungen
Die erstmalige Schulung wird benötigt, wenn der letzte Lehrgang mehr als 38 Monate zurückliegt oder noch nie ein Kontrollgerätelehrgang besucht wurde. Die Wiederholungsschulung wird benötigt, wenn der letzte Lehrgang nicht mehr als 3 Monate zurückliegt.

Verkaufshaus Hannover
12. 09. 2019
Seminar
Alik
09:00 - 16:30 Uhr
10
noch wenige freie Plätze