Schulungen

Hella: Elektrik/Elektronik

Moderne Fahrzeuge verfügen über mehrere Kilometer Kabel, an denen diverse elektronische Komponenten angeschlossen sind. Somit bestimmen Elektrik und Elektronik den Alltag in der Werkstatt. Ein fundiertes Grundwissen ist unabdingbar. Dieses Training gibt Einblicke in Komponenten, Vernetzung, Reparatur- und Diagnosemöglichkeiten.

Hella als Hersteller weitreichender elektronischer Komponenten im Fahrzeug ist dafür genau der richtige Ansprechpartner.

Inhalte

- Grundwissen und wirksame Messmethoden:

– Diagnosemöglichkeiten der Sensoren und Aktoren mit dem Oszilloskop und Multimeter

- Datenbussysteme:

– Kommunikation

– Topologie

- Sensoren im Kraftfahrzeug:

– Aktive und passive Sensoren

– Winkelsensoren

– Sensor für das Motorölmanagement

– Drehratensensor

- Aktoren im Kraftfahrzeug:

– AGR-Ventil

– Elektronische Drosselklappe

Ziele

– Gezielte Anwendung der Lehrgangsinhalte und Messmethoden im Werkstattalltag

– Zeitersparnis bei Diagnose und Reparatur durch verbesserte Anwenderkenntnisse

Zielgruppe

Kfz-Meister/in, KFz-Servicetechniker/in, Kfz-Mechatroniker/in, Kfz-Mechaniker/in, Kfz-Elektriker/in

Verkaufshaus Goslar
27. 10. 2020
Training
Hella Gutmann Solutions GmbH
18:00 - 20:30 Uhr
25
noch freie Plätze