Schulungen

ZF Friedrichshafen: Produktwissen aus dem Bereich Antrieb, Kupplung und Automatikgetriebe

Vorteile für die Werkstatt:

  • Professionelle Durchführung von Ölwechseln am Automatikgetriebe
  • Sichere Beratung des Kunden inkl. „Einwandbehandlung“
  • Professionelle Diagnose von Ursachen für Fehler im Antriebsstrang
  • Vermeidung von Wiederholungsreparaturen

Inhalte

Antrieb/Automatikgetriebe (am Beispiel von ZF-Getrieben)

  • Marktvolumen/Potenzial
  • Technische Gründe für einen Ölwechsel
  • Übersicht der verschiedenen Ölwechselkits/Einzelteile im Markt
  • Wechselintervalle
  • Beratungsargumente und Tipps für den Ölwechsel z. B. bei Lifetimebefüllung
  • Mögliche Varianten für einen Ölwechsel
  • Was muss vor, während und nach dem Ölwechsel alles beachtet werden
  • Praxisinformationen und technische Unterstützungsmöglichkeiten durch ZF kennen lernen

Antrieb/Kupplung

  • VW 6-Gang Schaltgetriebe (mögliche Ursachen für Trennschwierigkeiten)
  • DvK (Differenzial vor Kupplung); Austausch des Kupplungsmoduls bzw. Zweimassenschwungrades am Beispiel des Audi A4

Zielgruppe

Kfz-Meister/in, Kfz-Mechaniker/in, Kfz-Mechatroniker/in, Kfz-Elektriker/in

Verkaufshaus Hamburg
16. 04. 2019
Training
ZF Friedrichshafen AG
18:00 - 21:00 Uhr
20
noch freie Plätze