Schulungen

Hella: Energiesysteme im KFZ

Ohne Strom bewegt sich kein Auto. Dies gilt nicht nur für Elektro- oder Hybridfahrzeuge. In diesem Training erfahren Sie den generellen Aufbau einer Potenzialverteilung im Fahrzeug mit all ihren Komponenten und technischen Realisierungen; vom Starter zum Generator, vom 12 Volt- zum 48 Volt-Bordnetz. Hella als kompetenter Partner der Industrie erläutert Ihnen Diagnose- und Reparaturmöglichkeiten, damit Ihre Kunden immer mobil sind.

Inhalte

- Grundwissen und wirksame Messmethoden:

– Von Startern und Generatoren

– Von Batterien

- Intelligenter Batteriesensor:

– Aufbau und Funktion

– Vernetzung im System

– Diagnosemöglichkeiten

- 48 Volt Bordnetz:

– Aufbau und Wirkungsweise des Systems

– Sicherheitsvorschriften

– DC/DC-Wandler

– Starter-Generatorsystem

– Diagnose und Reparaturmöglichkeiten

- Anwendungsmöglichkeiten:

– Fahrzeugspezifische Beispiele

– Hella-/HGS-Lösungen zur Reparatur

Ziele

– Gezielte Anwendung der Lehrgangsinhalte und Messmethoden im Werkstattalltag

– Kennenlernen von neuen Bordnetzsystemen

– Zeitersparnis bei Diagnose und Reparatur durch verbesserte Anwenderkenntnisse

Zielgruppe

Kfz-Meister/in, Kfz-Mechatroniker/in, Kfz-Mechaniker/in, Kfz-Elektriker/in

Verkaufshaus Lüneburg
08. 12. 2020
Training
Hella Gutmann Solutions GmbH
18:00 - 20:30 Uhr
25
noch freie Plätze